Ostersonntag Nordfriedhof

Auferstehungsandacht am Ostersonntag auf dem Nordfriedhof – morgens um 7.
Immer beeindruckend, herausfordernd und jedes Jahr anders.

Je nach Ostertermin, Wetter und Besetzung.

Viele Jahre ging das so. Kann man weiter unten anschauen.

2019 – da war’s neu und ganz anders

Zum ersten Mal seit Bestehen dieser Website gab es keine Auferstehungsandacht in aller Frühe auf dem Nordfriedhof.

Stattdessen feierte die Gemeinde unter Mitwirkung des Posaunenchores einen Auferstehungsgottesdienst an und in der Gnadenkirche zu einer musikerfreundlicheren Zeit.

 

2018 – das haben wir gespielt.
Zuerst in Dunkelheit, nach und nach wurd’s heller.

Ostern – Auferstehung – Aufbruch zu Neuem

2017 – ohne Kleiderordnung ein buntes Bild am frühen Morgen – Auferstehung.

2016 – kein Foto – warum auch immer – dafür der Ablaufplan.

2015 – Frühling lässt auf sich warten, Posaunenchor und einige Vögel sind munter,

A_cut1024

2014 – Frühling kündigt sich an, Vögel zwitschern bis zum Einsatz der Instrumente

IMG_0583_epc_nordfriehof_alle_cc1024

2014 – Ankunft am frühen Morgen, Auspacken, Aufbauen,letzte Absprachen

2013 – Eis und Schnee

nordfriedhof_ostersonntag 2013_ 7uhr

 

Weiter zu Osterfeuer Halde Haniel